11.05.2019
Maguy wurde an diesem Wochenende das erste Mal in Deutschland auf einer Ausstellung präsentiert. Auf der jährlichen Zuchtschau des C.B.V. in Fritzlar erhielt sie ein 2 Vorzüglich.

10.03.2019
Der erste Test für Maguy und Andreas. Beim diesjährigen Frühjahrs-Fieldtrial in Lohne starteten Maguy und Andreas in der Einzelsuche. Maguy zeige eine sehr gute Suche und konnte einen Punkt an einem Fasan machen. Dafür erhielt sie 195 Punkte und einen I. Preis. Was für ein guter Auftakt für die beiden!

13.02.2019
Ein trauriger Tag. Unsere alte Dame Sina vom Seeblick hat sich heute in die ewigen Jagdgründe verabschiedet. Mit 17 Jahren noch bis zum lezten Tag fit, bleibt sie als unsere erste Bretonenhündin unvergessen. Ho-Rüd-Ho Sina!

09.02.2019
Training in Dänemark! Mit Pernille Hansen und ihren Hunden haben wir heute an einem Trainingstag in der großen Heidelandschaft Kongenshus Mindepark teilgenommen. Ilvy und Maguy zeigten eine sehr schöne weite passionierte Such. Bei dem schlechten Wetter waren jedoch keine Hühner dort.

24.12.2018
Frohe Weihnachten wünschen Anne und Andreas und die Bretonen vom Schwanenberg!

23.11.2018
Heute feiern wir Sina 17. Geburtstag! Unsere alte Dame ist inzwischen doch etwas betagt, ansonsten aber sehr gut zufrieden. Happy birthday Sina!

08.11.2018
Wir haben ein Frankreich eine Hündin gekauft. Maguy, genannt Meggie, ist zwei Jahre alt, hat bereits die französische Jugendprüfung absolviert sowie in mehreren Herbst Field Trials gepunktet. Wir freuen uns über diese schöne Hündin.

 
23.09.2018

Junge ausgebildete Hündin zu verkaufen!
Nanique de l´Allée Royale
(Garry du Chemin du Sel x Heden de la Haie des Dames)

weitere Infos unter der Rubrik: Nanique – zu verkaufen – for sale

 
12.05.2018

Ilvy de la Plaine Marat wurde auf der diesjährigen Zuchtschau des C.B.V. von dem Richter Christian Gunther aus Frankreich als beste Hündin gekürt. Ihr Sohn Malo vom Schwanenberg als bester Rüde. Was für ein Erfolg.
Und Sina vom Seeblick nahm mit 16 Jahren als älteste Teilnehmerin an der Zuchtschau teil, fröhlich und aufmerksam wie immer!

 

11.03.2018

Heute waren wir gemeldet für den Frühjahrs-Einzelsuche des Vereins für Pointer und Setter in Lohne. Die Bedingungen waren hervorragend. Ilvy zeigte im ersten Suchengang durch ein heruntergefrorerenes Senffeld eine sehr gute Suche. Einen Hasen markierte sie kurz und parierte diesen. Weiteres Wild fanden wir nicht. Aufgrund der guten Suche bekamen wir einen Wiederaufruf. In diesem ging es erneut durch ein Senffeld. Der Wind kam schräg von vorn. Die Suche Ilvys wurde in diesem Feld leider etwas unsystemathisch.Erneut konnten wir kein Wild finden, so dass wir damit ausgeschieden waren. Wir genossen erneut die herzliche Aufnahme und nette Atmosphäre, nicht zuletzt das traditionelle Picknick. Auf ein Neues im Herbst.

 

26.02.2018

Zurück aus Frankreich. Dort waren Ilvy und Anne auf Field Trials auf Bekassinen. Das war in diesem Jahr jedoch nur etwas für absolute Spezialisten. Die Witterung war sehr kalt, es herrschte eisiger Ostwind, Die Marais waren teilweise gefroren. Ilvy konnte daher keine Bekassinen festmachen. Sie zeigte aber eine tolle Suche, die uns auf die kommenden Frühjahrs-Field Trials hoffen lässt. Unsere Freundin und Bekassinenjägerin Pernille Hansen aus Dänemark gelang mit Ihrer Hündin Gamine an fünf Tagen drei Classements. Chapaeu Pernille und Gamine!

 

12.02.2018

Junger Bretonenrüde

“Manni vom Schwanenberg”
(Helios des T´Chiots Picards x Ilvy de la Plaine Marat)

umständehalber abzugeben. Manni ist am 15.03.2016 geboren, ist Auto, Haus und Kinder gewohnt und gehorsam. Er hat die Jugendsuche erfolgreich absolviert.
Weitere Informationen vom Eigentümer unter Tel: +49 176 63009605 (Familie Hoffmann) oder bei uns unter Tel: 04491/91045 oder per email: anne.eissing@ewetel.net

 

31.01.2018

Nanique hat sich prächtig entwickelt. Sie ist jetzt 10 Monate alt und ein echt schneller Feger. Die Vorbereitung auf die Jugendsuche beginnt in Kürze.

 

24.12.2017

Frohe Weihnachten und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2018 wünschen die Schwanenberg-Bretonen.

 

23.11.2017

Sina vom Seeblick wird heute stolze 16 Jahre alt. Unsere alte Dame ist noch sehr fit, sie ist auch bei langen Reviergängen immer dabei. Für ein Leckerlie tut sie alles, das hält sie jung.

 

15.08.2017

Unsere kleine Dame Nanique begeistert uns mit ihrer Wasserfreude. Sie ist jetzt 4 Monate alt und schwimmt wie ein Otter :-) Sie bringt schon einen kleinen Dummy problemlos aus dem Wasser.
Herzlichen Dank an Pernille für die tollen Fotos!

 

19.06.2017

Ilvy erhielt auf der National d´Elevage in Frankreich in Rion des Landes ein 4. Excellent und war damit platziert. Ein toller Erfolg für unseren Zwinger!

 

27.05.2017

Nanique ist da! Unser Neuzugang aus Frankreich! Herzlich willkommen im Zwinger vom Schwanenberg!
Nanique de l´Allee Royale
(Garry du Chemin du Sel x Heden de la Haie de Dames)
Züchter: Olivier Leserne (F)

 

11.04.2017

Was für eine schöne Überraschung. In dem heutigen “Jagdgebrauchshund” blickt uns als Titelbild unsere Lesca entgegen! Nochmal eine schöne Erinnerung an Lesca!

 

12.03.2017

CAC für Ilvy!!
Bei der Frühjahrs-Paarsuche des Vereins für Pointer und Setter e.V. in Lohne hatten Anne und Ilvy einen perfekten Tag. Bei zwei langen Suchengängen zusammen mit einem Irish Setter bei schönem Wetter und konstant mittelstarkem Wind zeigte Ilvy eine hervorragende weite Suche mit sehr gutem Kontakt und Gehorsam. Leider waren keine Fasanen zu finden. Erst im dritten Gang, einem heruntergefrorenen Rettich, fand Ilvy einen Fasan und stand fest vor. Die Schussabgabe bei abstreichendem Fasan gelang perfekt. Aufgrund der guten Gesamtleistung erhielt Ilvy neben einem I. Preis und 206 Punkten ein CAC. Wir sind sehr stolz auf unsere wilde Dame!

 

04.03.2017

Besuch von Monty vom Schwanenberg! Was für ein kräftiger Rüde er geworden ist (Helios des T´Chiots Picards x Ilvy de la Plaine Marat)

 

17.01.2017

Winterspaziergang im Schnee. die Hunde haben ihren Spaß!

 

31.10.2016

Zurück aus der Normandie. Mit Annes Bretonenfreundin Pernille Hansen aus Dänemark ging eine tolle Bretonenwoche in der Normandie zu Ende. Wir waren mit Ilvy und Pernilles drei Hündinnen zu besuch bei unseren Züchterfreunden Jacques Daniel und Jean-Marc Binet in der Normadie, um an einem Field Trial auf Bekassinen teilzunehmen. wir wurden von den beiden Normannen wir immer sehr herzliche empfangen. Sie boten uns an zwei Tagen Übungsmöglichkeiten auf Bekassinen, da zumindest Ilvy diese nur sporadisch aus unseren Mooren zuhause kannte. Es folgten dann drei Prüfungstage im schönen Marais du Cotentin. In den großen Feuchtwiesen halten sich im Herbst viele Bekassinen auf. Die Hunde konnten eine große Suche zeigen. Ilvy hatte gleich am ersten Tag Suchenglück und konnte eine Bekassine fest vorstehen. Beim Abstreichen des Vogel blieb sie ruhig, obwohl meine Pistole versagte. Bis der Richter, der unser Dilemma bemerkte, aus einer eigenen Pistole schoss, verharrte Ilvy an Ort und Stelle, sodass wir die Vogelsituation erfolgreich beenden konnten. Ilvys Leistung wurde mit einem 2° Excellent bewertet. Angesichts der Schwierigkeit mit den sehr locker sitzenden Bekassinen war dies ein traumhafter Prüfungsbeginn. Die Schwierigkeit der Arbeit auf Bekassinen zeigte sich dann auch an den beiden folgenden Tagen, an denen Ilvy jeweils in der Suche eine Bekassine herauswarf und ausschied. Pernille gelang am dritten Tag mit ihrer Hündin Gamine mit einem 2° Trés Bon auch ein toller Erfolg. Wir beide wurden im Kreise der kleinen Bekassinenjägergemeinde sehr nett aufgenommen und hatten tolle französische Tage.

 

17.09.2016

Im Rahmen unseres diesjährigen Englandurlaubs hatten wir auf Einladung unseres Bretonenfreundes Guy Bagshaw die Möglichkeit, in Tiverton in der Nähe von Exeter auf Rothühner zu jagen. Der Jagdtag war als Trainingstag für Vorstehhunde angesetzt, an dem mitgehende Schützen die von den Hunden erarbeiteten Rothühner erlegen konnten. Andreas ging als Flintenschütze mit, Anne führte Ilvy. Es war ein wunderbarer Tag, an dem sich für Ilvy einige schöne Vogelsituationen ergaben. ein Erfahrungsaustausch mit den anderen Hundeführern und Schützen rundete den Jagdtag ab. Ein herzliches Dankeschön nochmals an Guy für die Einladung!

 

29.08.2016

Heute hat Anne Ilvy für Ende Oktober in Frankreich in der Normandie für drei Field Trials auf Bekassinen angemeldet. Ilvy hat zwar noch keine Erfahrung auf Bekassinen, aber wir haben bereits eine Einladung zum Üben nach Dänemark bekommen.

 

21.07.2016

Bei dem Wetter macht die Wasserarbeit mal wieder richtig Spaß! Auch Vetereran Bolko steckt nach wie vor voller Passion!

 
31.05.2016

Alle Welpen haben sich in ihrem neuen Heim gut eingelebt. Auf Ilvy und Anne warten jetzt neue Herausforderungen. Ilvy ist wieder topfit und soll im Herbst in Frankreich nochmals auf Field Trials geführt werden. Außerdem steht die diesjährige National d´Elevage in Frankreich auf dem Kalender. Diese findet in diesem Jahr Mitte Juni in der Dordogne statt.

 

03.04.2016

Die Welpen haben ihren ersten kleinen Ausflug in den Wintergarten hinter sich. sie haben inzwischen alle die Augen geöffnet und können und schon etwas auf 4 Beinen gehen, noch sehr wackelig, aber sie werden jeden Tag sicherer.

 

01.02.2016

Zurück aus Frankreich. Ilvy ist zweimal erfolgreich von Helios gedeckt worden. Mit Spannung wird das Ultraschallergebnis erwartet.

 

15.12.2015

Eine frohe Adventszeit wünscht Dirk vom Schwanenberg aus Norwegen!

 
15.12.2015

Die Entscheidung für einen Deckrüden ist gefallen. Weitere Infos unter der Rubrik “Welpen”

 

ß8.11.2015

Field Trial Gibier Tiré in Lohne. Der Verein für Pointer und Setter, Landesgruppe Westfalen-Ruhr, organisiert regelmäßig ein Herbst-Field Trial in unserer Nähe. In diesem Jahr hatten wir einen tollen Tag bei bestem Wetter getroffen. Ilvy und Anne fanden im ersten Suchengang keine Fasanen. Ilvy bekam aber aufgrund ihrer guten Leistungen einen Wiederaufruf. Beim zweiten Suchengang stieß Anne selber unglücklich einen Fasan heraus, als sie Ilvy nach Absuchen einer Anpflanzung erneut in die Suche schicken wollte So ein Pech. Über die Leistungen von Ilvy haben wir uns aber sehr gefreut. Zudem haben wir viele Bretonniers getroffen und einen wunderbaren Tag bei unseren Setter-Freunden verbracht, die uns in jedem Jahr wieder die Möglichkeit geben, mit unseren Bretonen an den Start zu gehen.

 

11.10.2015

Ein trauriger Tag für den Zwinger vom Schwanenberg. Wir mussten uns heute von unserer alten Dame Lesca (Ulesca du Petit Odon) verabschieden. Nach kurzer schwerer Erkrankung haben wir sie heute von ihrem Leiden erlöst. Sie war unserer erste Zuchthündin und die Begründerin unserer Zucht. Sie hat mehrere Generationen von erfolgreichen Nachkommen hervorgebracht. Nicht nur deshalb werden wir sie immer in Erinnerung behalten.

 

22.08.2015

Auf der großen Ausstellung des Club de l´Epagneul Breton in St. Caradec nahmen über 200 Bretonen teil. Ilvy startete in der Arbeitsklasse der Hündinnen. In einem starken Feld von 16 Hündinnen erhielt Ilvy sowie 14 weitere Hündinnen ein Excellent. In der weiteren Auswahl gelangte sie unter die letzten 6 Hündinnen, wurde jedoch nicht platziert.
Ein tolles Wochenende für den Schwanenberg-Zwinger!

 

21.08.2015

Ilvy und Anne haben heute in Frankreich am Prüfungstag erfolgreich den TAN (französische Jugendprüfung) und den REEP (Wasserapport aus tiefem Gewässer bestanden. An einem Amateur-Fieldtrial nahmen sie auch teil. Leider konnten bei einer Temperatur von fast 25 °C keine Hühner im Feld gefunden werden. Ilvy zeigte aber eine sehr gute Suche, weswegen sie von dem Richter später als eine der drei besten Hunde der Gruppe genannt wurde.

 

12.08.2015

Urlaub in Frankreich. Am Strand der Normandie mit Ilvy, Elsa und Lotte.

 

27.07.2015

Training für Frankreich! Für die Teilnahme am TAN, der französischen Jugendprüfung, und dem Sommer-Field-Trial in Frankreich muss noch einmal kräftig geübt werden. Franz Haskamp mit Ilotte de la Plaine Marat und Anne mit Ilvy!

 
09.05.2015

Ilvy erhielt auf der Zuchtschau des Clubs für Bretonische Vorstehhunde die Formwertnote “Vorzüglich”. Damit hat sie alle Voraussetzungen zur Eintragung als Zuchthündin erfüllt. Wir freuen uns auf den ersten Wurf mit ihr im Winter diesen Jahres.

 

24.03.2015

Ilvy wird heute zwei Jahre alt, ebenso wie ihre Schwester Ilotte. Beide haben sich prächtig entwickelt und sind echte Draufgänger.

 
22.03.2015

Zurück aus Frankreich. Die Teilnahme an den Frühjahrs-Field Trials war wieder einmal spannend. Das Getreide der großen Weizenfelder in den Weiten der Picardie in der Nähe von Amiens war zum Teil noch recht niedrig. Die Rebhuhnpaare sind in diesen Fällen von den weniger erfahrenen Hunden schwer festzumachen. Genau das ist Anne mit Ilvy passiert. Ilvy stand nach einer ausgezeichneten Suche fest vor und zog mehrmals nach. Plötzlich begann sie jedoch zu faseln und die Nase auf den Boden zu nehmen – die Hühner waren aus dem Wind gelaufen. Dann hieß es nur, den Hund schnell wieder an die Leine zu bekommen, bevor er die Hühner herausstößt und ausscheidet. Das ist Anne gelungen, jedoch stieß Ilvy die Hühner am Ende der Suche heraus, als sie zu steil an die Feldkante suchte, wo sich die Hühner, vor dem kräftigem Wind geschützt, niedergelassen hatten – leider ausgeschieden.
Ilse gelang mit Andreas eine perfekte Suche. Dem Richter gefiel das so gut, dass Andreas mit Ilse über 30 Minuten suchen durfte. Leider waren keine Hühner in dem Suchengang, so dass Ilse mit einem NC-non classée den Gang beendete.
Insgesamt waren über 150 Bretonen am Start. In unserer Gruppe konnte am ersten Tag nur 1 Bretone punkten, am zweiten Tage 3 Hunde, jeweils von 11 Hunden in der Gruppe.
Erneut ein tolles und spezielles Erlebnis. Den Profis mit den Arbeitsschampion bei der Suche zuzuschauen, war ein Ereignis für sich.
Wir kommen im nächsten Jahr wieder, was nicht zuletzt der tollen Gastfreundschaft und netten unkomplizierten französischen Lebensart geschuldet ist.

 

22.02.2015

Trainingswochenende in Dänemark: Anne nahm mit Ilvy an zwei Trainingstagen für Field Trials bei unseren Bretonenfreunden in Nordjylland teil. Das Wetter spielte mit, so dass die Hunde ausgiebig in mehreren Gängen nach Rebhühnern suchen konnten. Ilvy zeigte schöne Vorstehmanieren an Paarhühnern, die wir vorher in ein Stoppelfeld hatten einfallen sehen. Beim Abstreichen der Hühner bedurfte es noch eines Kommandos, um Ilvy am Nachprellen zu hindern, insgesamt zeigte Ilvy einen guten rassetypischen Suchenstil.

 

08.02.2015

Strandspaziergang in Hooksiel
Heute waren wir mit unseren Hunden und befreundeten Bretonniers an der Nordseeküste. Die Hunde hatten am Strand einen weiten Auslauf und genossen den 2-Stunden-Spaziergang bei bestem Wetter.

 

25.01.2015

Die Ruhe vor dem Sturm, warten auf den Reviergang.

 

18.01.2015

Gino vom Schwanenberg ist zu Besuch. Ein schicker Kerl ist er geworden. Drei Jahre alt, ist er inzwischen ein treues Familienmitglied und passionierter Jagdbegleiter von Familie Schröder.
(Djazz de la Plume Picarde x Ulesca du Petit Odon)

 

15.01.2015

Ilse wird heute 2 Jahre alt. Ilvy folgt in zwei Monaten. Und sobald das Wetter es zulässt, werden wir mit den Vorbereitungen für die Frühjahrs-Field Trials in Frankreich starten. Ende März findet der große Field Trial auf natürliche Rebhühner in Caulieres in der Nähe von Amiens statt, an dem über zwei Tage täglich ca. 150 Bretonen teilnehmen.

 

11.10.2014

Andreas startete mit Bolko und Ilvy beim Concours Saint Hubert in der Normandie bei unseren französischen Freunden. Auf der Saint Hubert Prüfung werden sowohl der Hund als auch der Jäger auf einem Jagdgang von ca. 20 Minuten bewertet, in welchem das Paar höchsten zwei Fasane erlegen darf. Mit Ilvy gelang Andreas eine Punktzahl von 73 von 100 möglichen Punkten, mit Bolko erreichte er 79 Punkte. Waidmannheil!

 

10.10.2014

Classé!!!
Ilvy und Anne gelang bei ihrem Debut auf einem Herbst-FT Gibier Tirée in Lantheuil in Frankreich gleich ein Classement. Ilvy zeigte eine schöne Suche in den weiten Zuckerrübenfeldern des Calvados und stand einen Fasan fest vor. Beim Abstreichen ging Anne auf Nummer sicher und pfiff Ilvy in Sitz. Der anschließende Apport gelang sicher und zuverlässig. Einen zweiten Fasan stand Ilvy erneut fest vor. Aufgrund der Einwirkung auf den Hund mit der Pfeife gab es dann als Note ein 2° Trés Bon! Nur ein weiterer Bretone wurde in der Gruppe mit einem 1° Excellent CACT belohnt, alle anderen 11 Teilnehmer schieden aus.

Hier die Ergebnisse des Tages:

http://02cunca.free.fr/wa_files/2014-10-10-LANTHEUIL-Continentaux-CUCC-14.pdf

 

21.09.2014

Ilvy hat die HZP mit tollen 184 Punkten bestanden. Ihr wurde Spurlaut bestätigt und sie erwarb auf der Prüfung das Armbruster-Haltabzeichen! Darauf ein kräftiges Horrido!

Jetzt erwarten wir gespannt den ersten Field Trial auf Fasanen in Frankreich im Oktober.

 

27.08.2014

Nach einem schönen Gang im Revier: zufriedene Hunde!
v.l.n.r.: Bolko vom Schwanenberg, Ulesca du Petit Odon, Sina vom Seeblick, Ilse de la Source aux Perdrix

 

26.07.2014

Sommerlicher Badespaß am Teich. Ilse und Bolko genießen mit Ihren Freunden eine nette Abkühlung.

 

15.06.2014

Was für ein Wochenende! Auf der National d´Elevage des französischen Club de l´Epagneul Breton in Aurillac in der Auvergne belegte Ilse in der Jugendklasse der rot-weißen Hündinnen den ersten Platz und Ily den zweiten Platz. Beide erhielten ein Vorzüglich. Am Ende des Tages durfte Ilse im Ehrenring noch in dem Wettbewerb um die beste Jugendhündin laufen. Ein tolles Erlebnis. Es waren insgesamt 214 Bretonen gemeldet. Erneut haben wir uns mit anderen Bretonenfreunden aus dem In- und Ausland intensiv austauschen können. Den Gastgebern aus Frankreich gilt unser Dank für ein perfekt organisiertes Ausstellungswochenende. Ein besonderer Dank geht an unsere Bretonenfreundin Anka Obrist, die Ilse perfekt vorführte! Bisous!

 

10.05.2014

Ein Supertag für den Schwanenberg-Zwinger!
Auf der Zuchtschau des C.B.V. belegte Ilvy den 1. Platz und Ilse den 2. Platz in der Jugendklasse der Hündinnen. Der 3. Platz ging an Ida vom Klünenmoor, eine Tochter von Brisko vom Schwanenberg!

 
12.04.2014

Ilvy hat mit ihrem Trainer die VJP mit sensationellen 77 Punkten bestanden! Wir freuen uns sehr! In allen Fächern erreichte Ilvy 11 Punkte. Horrido!!

 

05.04.2014

Andreas hat heute mit Ilse das Derby beim Klub Deutsch-Kurzhaar Nordwest bestanden. In allen Fächern wurde die Note 4 vergeben, bestanden im I. Preis!
Waidmannsheil!

 

15.03.2014

Training mit Ilse für´s Derby! Suche und Vorstehen werden geübt. Zuerst an der langen Leine, dann in der freien Suche. Das klappt ja schon sehr gut! Braves Mädchen!

 

15.02.2014

Ilvy hat sich heute ins Internat verabschiedet. Wir haben sie heute zu einem professionellen Hundeausbilder gebracht, der sie zur VJP und HZP führen wird. GO ILVY GO!

 
Ilse, 1 Jahr alt

Ilse, 1 Jahr alt

Ilse

Ilse

Powerfrauen!

Powerfrauen!

Kampf der Titanen

Kampf der Titanen

Ilvy, inzwischen 10 Monate alt

Ilvy, inzwischen 10 Monate alt

Ilvy

Ilvy

26.01.2014

Endlich Schnee in Norddeutschland. Der erste Schnee begeistert unsere jungen Hüpfer. Sie haben viel Spaß beim Herumtollen im Garten.

 

24.12.2013

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2014 wünschen wir allen Besuchern unserer Website!

 
Ilvy

Ilvy

Ilse

Ilse

15.12.2013

Mit den Hunden im Moor. Ilvy ist jetzt 8 Monate alt, Ilse wird bereits 11 Monate. Ilse zeichnet sich inzwischen durch eine stark ausgeprägte angeborene Jagdpassion aus und entwickelt echte Trialer-Eigenschaften. Ilvy ist ein echter Draufgänger und sehr furchtlos, sie ist ausdauernd und lässt sich von nix und niemanden aufhalten.

 
Ilse de la Source aux Perdrix, 8 Monate alt

Ilse de la Source aux Perdrix, 8 Monate alt

Ilvy de la Plaine Marat, 6 Monate alt

Ilvy de la Plaine Marat, 6 Monate alt

07.10.2013

Unsere beiden jungen französischen Damen wachsen und gedeihen. Ilse ist bereits 8 Monate alt, Ilvy 6 Monate. So langsam entwickeln sie viel jagdliche Passion. Ilse zeigt schon eine gute Suche. Beide haben ausgeprägte Vorstehmanieren. Gute Voraussetzungen für ihre weitere jagdliche Karriere! :-)

 
20.07.2013

Gino vom Schwanenberg hat in Frankreich erfolgreich den TAN (französische Jugendprüfung) und den REEP (Apport aus tiefem Gewässer) bestanden. Herzlichen Glückwunsch an Hund und Führer Rainer Schröder!

 

18.07.2013

Strandläufer:
Ilse und Ilvy, inzwischen 5 und 3 Monate alt, genießen den Strand in ihrer Heimat in der Normandie.

 

05.06.2013

Und jetzt ist die Schwanenberg-Familie komplett: Ilvy ist da.
Unsere zweite Neuerwerbung aus dem Zwinger de la Plaine Marat.
(Eliott de la Plaine Marat x Ambra des Sources Claires)

 

23.03.2013

Ilse ist da!
Zur Erweiterung unserer Zucht haben wir einen Welpen aus Frankreich importiert:
Ilse de la Source aux Perdrix
(Best de la Source aux Perdrix x Friska de la Plaine Marat)

Die quirlige 9 Wochen alte Hündin hält die alten Hunde und uns auf Trab!!

 

27.01.2013

Lesca ist zum ersten Mal Uroma geworden. Die Welpen von Frieda sind inzwischen 3 Wochen alt. Sie entwickeln sich prächtig. Es sind noch Welpen abzugeben:
Zwinger vom Klünenmoor, Franz Haskamp Tel.: 04442/3774

 

11.01.2013

Mit den Hunden im Moor.

 

11.12.2012

Erster Winterspaziergang im Schnee. Die Hunde sind motiviert und gehen trotz -1 °C ins Wasser zum Stöbern. Aber es ist kaum Wild unterwegs. Bis auf eine Schnepfe, die Sina vorsteht.

 
10.12.2012

Frieda ist tragend von Chester vom Buchhellertal!! Bolko wird zum ersten mal Opa und Lesca wird Uroma! Wir freuen uns und sind gespannt auf die Welpen!

 

20.10.2012

Frieda ist da! Frieda vom Klünenmoor, Tochter von Bolko vom Schwanenberg, ist für eine Woche zum Training bei uns. Nächstes Wochenende findet der Field Trial des Vereins für Pointer und Setter statt. Etwas Vorbereitung ist daher angesagt. Inzwischen ist sie 2 1/2 Jahre alt und hat sich prächtig entwickelt. Und ist wie eh und je immer äußerst aufmerksam und für jeden Spass zu haben. Typisch Bretone eben :-)

 

14.10.2012

Dirk vom Schwanenberg wurde als bester Bretone auf der Zuchtschau des NKK in Hamar in Norwegen mit einem CACS, CACIB, BIR belohnt. Bei der anschließenden Auswahl des besten Hundes der Gruppe 7 (Vorstehhunde) belegte er einen tollen 4. Platz!! Herzlichen Glückwunsch an Besitzer Kenneth Sveen und Monica Tallhaug!!

 

13.10.2012

Guio vom Schwanenberg weckt in Norwegen große Hoffnungen auf eine Field-Trial Karriere. Die letzten Trainingseinheiten bewältigte Guio zur Zufriedenheit seiner Besitzer Jan und Erich. Er zeigt eine tolle Suche für sein junges Alter, die Arbeit am gefundenen Flugwild ist sicher. Am nächsten Wochenende startet er auf seinem ersten Field Trial. Wir drücken die Daumen!!!

 
10.10.2012

Griselda geht es sehr gut. Sie hat sich gut in ihe neue Familie eingefügt und fühlt sich dort sehr wohl! Ihren Platz auf dem Sessel im Flur hat sie sich bereits erobert! :-))

 
07.10.2012

Griselda ist heute von ihrer neuen Familie abgeholt worden.

 
05.07.2012

Bretonenhündin zu verkaufen! Weitere Informatinen unter der Rubrik “Unsere Hunde”:

“Griselda vom Schwanenberg”

 
Gaia vom Tore Aslund und Aylo mit Margrethe Myrvold
 
09.06.2012

Gaia vom Schwanwnberg gewann die Junghundezuchtschau des norwegischen Bretonenclubs. Bester Rüde wurde Aylo, Sohn von Delos vom Schwanenberg. Herzliche Glückwünsche von Mama und Oma Lesca!!

 
Guinness

Guinness

Gino

Gino

Die beiden Siegerrüden der Zuchtschau

Die beiden Siegerrüden der Zuchtschau

12.05.2012

Auf der Zuchtschau des C.B.V. siegte Guinness vom Schwanenberg in der Jugendklasse der Rüden. Gino vom Schwanenberg wurde Dritter.

 
Gino, Guinness und Griselda
 
15.04.2012

Ein guter Tag für den Zwinger vom Schwanenberg: alle drei Geschwister Gino, Guinness und Griselda vom Schwanenberg haben das Derby im I. Preis bestanden. Gino und Guinness erhielten für ihre Suche sogar eine 4h!!! Herzlichen Glückwunsch an die Führer Rainer Schröder und Daniel Breier!

 
23.02.2012

Am 11.03.2012 veranstaltet der Club für Bretonische Vorstehhunde ein Bretonentreffen für Mitglieder und Interessierte. Beginn 13:30 Uhr, Treffpunkt: 26169 Friesoythe, Vitusstr. 9.

Es werden viele Bretonniers mit ihren Hunden erwartet. Für junge Hunde werden Übungsmöglichkeiten zur Vorbereitung auf die VJP angeboten. Bei der anschließenden Kaffeetafel bleibt viel Zeit zum Erfahrungsaustausch.

Anmeldungen bis 03.03.2012 an Hermann Wreesmann, Tel. 04491-1705 oder 0172-6443170 oder hermann.wreesmann@ewetel.net

08.02.2012

Unsere Welpen vom letzten Jahr werden heute 8 Monate alt. Sie haben sich gut entwickelt. Mit Spannung wird die kommende Prüfungssaison erwartet.

24.12.2011 Allen Be´suchern unserer Website wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2012!
 
24.12.2011

Allen Besuchern unserer Website wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen glückliches Jahr 2012!

Herbstliches Flair im Revier

Herbstliches Flair im Revier

Bolko steht vor, Lesca sekundiert.

Bolko steht vor, Lesca sekundiert.

Griselda im typischen Bretonengalopp

Griselda im typischen Bretonengalopp

12.11.2011

Die Jagdsaison ist da! Ein bewaffneter Spaziergang bei tollem Herbstwetter läßt Hunde- und Führerherzen höher schlagen.

Griselda und Djazz de la Plume Picarde

Griselda und Djazz de la Plume Picarde

Andreas im Suchengang

Andreas im Suchengang

CACIT für Djazz

CACIT für Djazz

14.10.2011

Kleines Familientreffen am Rande eines Field Trials in Caen: Griselda traf ihren Papa Djazz de la Plume Picarde mit Führer Roger Georges. Bei tollem Herbstwetter konnten Andreas und Bolko im Gibiér Tirée auf Fasanen leider nicht punkten. Aber Djazz gewann das CACIT.

17.08.2011

Das Wochenende in Frankreich war sehr erfolgreich für die “Schwanenbergs”. Bolko vom Schwanenberg erhielt in der Gebrauchshundeklasse der andersfarbigen Rüden ein 3° Excellent. Sina vom Seeblick erreichte in der Veteranenklasse ein 3° Excellent. Andreas bestand mit Frieda vom Klünenmoor den T.A.N. sowie den Wasserapport aus tiefem Gewässer (REEP). Wir haben viele Bretonenfreunde aus dem europäischen Ausland wiedergetroffen, die Organisation war hervorragend, wir haben viel gegessen und noch mehr getrunken. Von den französischen Gastgebern sind wir herzlich aufgenommen worden.

06.08.2011

Heute wird der erste Welpe “Gerrie vom Schwanenberg” von seinem neuen Besitzer abgeholt. Außerdem laufen die Vorbereitungen für Frankreich auf Hochtouren. Am nächsten Wochenende findet in der Nähe von St. Omer die große nationale Zuchtschau des französischen Bretonenclubs CEB statt. Es werden ca. 350 Bretonen erwartet. Andreas wird Frieda dort auf der französischen Jugendanlagenprüfung, dem TAN, führen. Außerdem werden wir Bolko und Sina auf der Zuchtschau vorstellen. Wir freuen uns, viele europäische Bretonenfreunde in St. Omer wieder zu treffen.

08.06.2011

Die Welpen sind da. Näheres auf der Seite “Welpen 2011”:19-0-NoName.html

08.05.2011

Bolko vom Schwanenberg war Bester Rüder der Zuchtschau des Norsk Breton Klubb in Oslo, Norwegen, und erhielt ein 1° Excellent, CACS. Sein Halbbruder Delos vom Schwanenberg (Besitzer Morton Loeken, Norwegen) erreichte ein 2° Excellent, RCACS. Demye vom Schwanenberg (Besitzer Jan H. Monsen, Norwegen) erreichte ein Tres Bon.

06.11.2010

Demye vom Schwanenberg (Besitzer Jan H. Monsen, Norwegen) gewann die Prüfung Ostlandsmesterkapet 2010 in Südnorwegen in der Junghundeklasse, ihr Habbruder Dirk vom Schwanenberg (Besitzer Kenneth Sveen, Norwegen) wurde zweiter.

24.10.2010

Bolko vom Schwanenberg gewann den Field Trial Gibier Tiré des Vereins für Pointer und Setter in Lohne mit einen Vorzüglich, 18 Punkte, CACT, CACIT.

01.09.2010

Delos vom Schwanenberg (Besitzer Morton Loeken) gewann bei einem Field Trial des Svensk Bretonklubb einen 1. und einen 2. Preis in der Junghundeklasse.

14.06.2010

Demye vom Schwanenberg (Besitzer Jan Monsen, Norwegen) und Dirk vom Schwanenberg (Besitzer Kenneth Sveen) haben in Norwegen erfolgreich den TAN (Tests d’Aptitudes Naturelles) eine Prüfung der natürlichen Anlage für junge Hunde, bestanden. Außerdem haben beide den Apport-Nachweis bestanden.

05.06.2010

Delos vom Schwanenberg (Besitzer Morton Loeken, Norwegen), hat bei der Zuchtschau des norwegischen Hundeverbandes Norsk Kennel Klub in Drammen, Norwegen, den Titel CACs, CACIB erreicht und war bester Hund der Rasse (BIR/BOB).

08.05.2010

Delos vom Schwanenberg (Besitzer Morton Loeken, Norwegen) wurde bei der Zuchtschau des Norsk Breton Klubb in Oslo bester Rüde seiner Klasse und erhielt ein CACs.

08.05.2010

Demye vom Schwanenberg (Besitzer Jan Monsen, Norwegen), Dirk vom Schwanenberg (Besitzer Kenneth Sveen) und Donko vom Schwanenberg (Besitzer Hartmann Steinbeck, Wilhelmshaven) erhielten auf der Zuchtschau der Club für Bretonische Vorstehhunde in Fritzlar ein Vorzüglich.

18.04.2010

Delos vom Schwanenberg (Besitzer Morton Loeken, Norwegen) belegte bei einem Field-Trial in Vemdalen in Schweden am ersten Tag einen zweiten Platz und siegte am zweiten Tag in der Junghundeklasse.

März 2010

Diva vom Schwanenberg (Besitzer Andreas Stranz, Österreich) absolvierte die Jugendprüfung des österreichischen Jagdgebrauchshundeverein erfolgreich mit einer Punktzahl von 164 von 168 möglichen Punkten.

06.04.2010

Donko vom Schwanenberg (Besitzer Hartmann Steinbeck) erreichte bei der Verbandsjugendprüfung in Wilhelmshaven erfreuliche 70 Punkte.

15.04.2010

Deika vom Schwanenberg (Besitzer Bernd Baur, Riedlingen), absolvierte die Verbandsjugendprüfung mit 70 Punkten.

01.11.2009

Sina vom Seeblick gewann die Herbst-Suche des Verein für Pointer und Setter in Lohne mit einem Vorzüglich,16 Punkte.

11.10.2009

Bolko vom Schwanenberg bestand die Verbands-Gebrauchs-Prüfung mit Übernachtfährte in Lorup mit 326 Punkten im 1. Preis.

12.09.2009

Sina vom Seeblick erreichte beim Jubiläums-Field-Trial des Club Suisse de l´ Epagneul Breton in Fribourg ein 2° Excellent und erhielt ein RCACT.

01.07.2009

Bolko vom Schwanenberg erhielt auf der National d´Elevage des Club de l´Epagneul Breton in Gujan-Mestras, Frankreich, in der Gebrauchshundeklasse der andersfarbigen Rüden ein Excellent.