Aktuelles


05.12.2022

Wir sind aus Frankreich zurück. Maguy ist erfolgreich von Raleur gedeckt worden. Und wir haben die Zeit in der Normandie sehr genossen. Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken. Nach Weihnachten werden wir eine Ultraschalluntersuchung machen, um zu schauen, ob Maguy tragend ist.


14.11.2022
Warten auf Maguys Hitze…


30.09.2022
Der Deckschein des C.B.V. für die Verpaarung Maguy x Raleur ist da. Jetzt warten wir auf die beginnende Hitze von Maguy, voraussichtlich im November 2022.


26.09.2022
Am letzten Wochenende waren Ilvy und ich in Dänemark. Wir nahmen an dem ersten Field Trial auf Bekassinen in Dänemark teil, in den ausgegehnten Marschflächen an der Westküste. Es war ein guter Besatz an Bekassinen vorhanden, Ilvy warf aber nach knapp 15 Minuten eine Bekassine heraus und war ausgeschieden.


12.06.2022
Heute haben wir die Entscheidung getroffen, für den nächsten Wurf mit Maguy den französischen Rüden RALEUR DU BOIS DES ECRIVAINS als Deckrüden einzusetzen. Raleur ist aus der Zucht unseres Freundes Jacques Daniel, aus dessen kleiner Zucht jagdlicher Hunde seit Jahrzehnten für Arbeit und Standard prämierte Hunde hervorgehen. Raleur hat den Arbeitstitel Trialer und war im Frühjahr Sieger des Derby des Jeunes, bei dem aus den Jugendprüfungen qualifizierten Junghunde in einer Auswahlsuche der beste Junghund des Jahres gekürt wird. Für seinen Stanndard erhielt der Rüde bereits zweimal ein RCACS. Wir werden in Kürze für Raleur beim C.B.V. einen Deckschein für den Herbst beantragen.


14.05.2022
Auf der jährlichen Zuchtschau des C.B.V. wurden heute unsere beiden Damen dem kritischen Blick des französischen Zuchtrichters präsentiert. Ilvy erhielt in der Veteranenklasse ein 2. Vorzüglich, Maguy in der offenen Klasse ein Vorzüglich. Gut gemacht Mädels! Und die beiden Nachkommen aus Maguys erstem Wurf erhielten in der Jugendklasse beide ein Sehr Gut.
Am Ende gab es noch ein Familienfoto mit (v.l.n.r.):
Skadi vom Schwanenberg, Maguy de la PLaine Marat, Sina vom Schwanenberg und Malo vom Schwanenberg, Sohn von Ilvy de la Plaine Marat.


06.03.2022
Beim diesjährigen Frühjahres-Bretonentreffen des C.B.V. gab es ein Wiedersehen der Schwanenbergfamilie des letzten Wurfes. Neben Papa Gert vom Junkenhof (Bild unten, links) waren auch Sohn Sokrates vom Schwanenberg (unten, rechts) und Tochter Skadi vom Schwanenberg (Bild ganz rechts) dabei.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner